Immobilien sind dauerhafte Vermögenswerte. Wir wissen daher, dass langfristige Investitionen auf einer soliden, langfristig angelegten Finanzierung fußen müssen. Folglich sind klassische Immobilienankäufe – finanziert mit erstrangig besicherten und lang laufenden Bankdarlehen – Teil unseres Geschäftsmodells. In der aktuellen Phase niedriger Zinsen sind wir selbstverständlich bestrebt, diesen Zinsvorteil für einen möglichst langen Zeitraum zu sichern.

Nur der vertrauensvolle Umgang mit Bank- und Finanzierungspartnern führt zum Geschäftserfolg. Wir sehen uns daher einem hohen Maß an Transparenz, regelmäßigem Reporting und einer engen Einbindung der Finanzierungspartner in das laufende Verwaltungs- und Ankaufsgeschäft verpflichtet.

 

Wir übernehmen mit dem Ankauf, der Finanzierung und dem laufenden Management bis hin zum Exit alle aktiven Aufgaben.